Sonntag, 17. Februar 2013

Weihnachten...

...ist zwar schon wieder gefühlte Ewigkeiten her, aber da letztes Jahr zum allerersten Mal Geschenke BEI MIR bestellt wurden, statt wie sonst immer in letzter Minute hektisch VON MIR in den virtuellen oder auch realen Einkaufswagen geworfen zu werden, wollte ich euch eben jene Premierenstücke gerne zeigen.
Meine Schwägerin hatte dieses Ringbuch bei mir entdeckt und wollte für ihre Freundinnen und für sich sieben davon als Weihnachtsgeschenke haben. Allerdings nicht in rosa-grau, sondern in Naturtönen und goldig. Gottseidank gibt es ja a) Dani Peuss ganz in meiner Nähe und b) Authentique in ihrem Shop. Ich liiiiiiiiiiebe die Papiere dieser Firma *hachz*, die sehen nämlich nicht nur toll aus (und vor allem auch viele von ihnen sehr naturfarbig :), sondern haben auch eine ganz eigene Haptik. Und dass sie super zu verarbeiten sind, muss wohl nicht extra erwähnt werden, oder...?
Und hier sind sie:















Und, was sagt ihr? Ich finde sie sehr gelungen und sowohl meiner Schwägerin als auch ihren Mädels haben sie ausgesprochen gut gefallen...*schweißvonderstirnwisch*

So ihr Lieben, ich gehe jetzt die Haarfärbepampe von meinem Haupthaar schrubben, zuviel grau macht einfach alt ;) und nachher werde ich mir auf dem Fußballspiel meines Jüngsten die Seele aus dem Leib schreien, so anfeuerungstechnisch meine ich.
Habt noch einen schönen Sonntag und passt gut auf euch auf!

Andrea

Kommentare:

  1. Wie jetzt "nur" 7 Stück? Du hast wohl sonst keine Hobbies? ;-)
    Deine Ringbücher gefallen mir allesamt ausgesprochen gut, obwohl ich immer noch rätsele wann Du das alles in der Vorweihnachtszeit geschafft hast. Mainzelmännchen? Wichtel? Nachtschichten?...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtschichten kommt der Lösung schon recht nahe *örks*
      Nachdem ich erstmal wusste WIE, war das WANN nicht mehr ganz so das Problem. Jeden Abend eines...:)

      Löschen
  2. Mensch, du warst ja fleißig. Sehr schön geworden. Wann hast du das geschafft? Nachtschichten? Ich hätte für Fremdarbeiten in der Vorweihnachtszeit gar keine Zeit...Chapeau meine Liebe! Ich hoffe, das du beim Fußballspiel anfeuern wenigstens die Fußballregeln kennst. Schwiegermuttern hatten wir mal mit zum Handball und die hat immer rumgebrüllt, wenn ein Spieler dem anderen zu nah gekommen ist oder den Ball weggenommen hat. Geht ja auch gar nicht sowas....LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wie gut, dass ich keine Schwiegermutter habe...wobei mir die Handballregeln auch nicht vertraut sind, Fußball hingegen schon, hänge ich doch bereits seit 2006 regelmäßig auf diversen Fußballplätzen in und um Hamburg herum rum...

      Löschen
  3. Meine Herrschaften, dass seh ich ja erst jetzt!
    Wahre Schönheiten - alle 7 Stück!
    Ich könnte mich gar nicht entscheiden welches mein Favourite ist!
    Aber wirklich Hut ab, dass du das in der Vorweihnachtszeit noch geschafft hast - ich bin da ja immer n bissl gestresst wenn ich Auftragsarbeiten hab und dann noch zu der Zeit und dann noch die Stückzahl - nein danke! :)

    AntwortenLöschen