Sonntag, 3. April 2011

Einen wunderschönen Sonntag euch allen.



Ist das zu fassen? Vor vier Tagen habe ich morgens noch Eis von den Autoscheiben gekratzt, gestern in sengender Hitze tonnenweise Meersaumist aus dem Freilauf geschaufelt und heute gießt es in Strömen...*grummel*

Außerdem sind unsere Meerschweinchen (oder zumindest eines von ihnen) akut suizidgefährdet oder einfach nur selten dämlich. Versteckt sich da nicht eines von den Viechern unter dem zusammengeharkten Strohhaufen und lässt sich mit in den großen Abfallsack schippen? Hätte es nicht darin rumgeraschelt....weg wär´s gewesen.

Gestern war übrigens Frühlings-Crop bei den Scrapfriends. Ich liiiiiiiiiiiebe dieses Forum. Die Mädels da sind samt und sonders supernett und das Challenge- und Inspirationsteam sprüht geradezu vor tollen Ideen. Da müsst ihr unbedingt mal reinschauen...
Jede volle Stunde gab´s eine spannende Aufgabe, vom Karten-Sketch über ein superschnelles Mini bis hin zur Material-Challenge für ein LO. Einfach klasse!
Alle halbe Stunde ging´s beim Bingo an die Nerven, random.org war mir allerdings nicht gewogen, bei sechs Treffern war Schluß. Gewonnen hat schließlich Stüppi, als Preis gab´s ein ganz süßes Ribbon-Set, gestiftet von Pedi. An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch Steffi!
Zum Ausgleich haben wir mit den Bingo-Wörtern Gedichte verfasst....Mannomann, was für ein Spaß. Ein paar meiner Werke möchte ich euch nicht vorenthalten *malganzunbescheidenbin* :


Die Bienen und der Osterhase
entdeckten Veilchen in einer Vase.
Die Wespen und die Weidenkätzchen
riefen: „Ach was für ein Schätzchen.“
Die dicke Hummel aber brummte,
„Ich hab ja rosa Raps viel lieber.“
Doch der Zitronenfalter summte
„Ich glaub, du hast wohl Osterfieber.“
Dagegen hilft, wer hätts gedacht,
ein Osterfeuer in der Nacht.
Auch zu einem Sonntagsbraten
kann ich genesungstechnisch raten.
Oder viele Schokoeier
von der Vogelhochzeits-Feier.
Die Hummel nun zufrieden ist,
doch wars nur ein Aprilscherz,
dass ihr´s grade wisst....

Es croppten
wie die Bekloppten
im Sonnenschein
ein wildes Schwein,
seine Frischlinge auch,
denn so ist es Brauch.

Im Sonnenschein der Schokohase
ängstlich starrte auf seine Nase,
die immer weicher wurde und zerfiel,
das wiederum gefiel
der rosa Henne,
die sagte „Wenn ich Karfreitag verpenne,
weckt mich am Gründonnerstag
weil ich zum Osterfeuer gehen mag.“

Sauer sagte der Zitronenfalter
„Als ich in deinem Alter
war, gabs Vogelgezwitscher zur Walpurgisnacht,
was heutzutage kein Zugvogel mehr macht.

Da ich den Nachmittag über, das gute Wetter auskostend, im Garten gewerkelt habe, statt am Scraptisch zu sitzen, musste ich ja natürlich nacharbeiten. Wer sich so tolle Inspirationen entgehen lässt, ist schließlich selber schuld. Bis jetzt habe ich zwei Karten geschafft (und das, obwohl ich wirklich und wahrhaftig so gar kein Kartenbastler bin) und das Mini habe ich auch schon fertig. Ich wollte schon lange ein paar Fotos von unserem Hund verwursten, jetzt finden sie darin einen würdigen Platz.

Einzelheiten gibt’s später, der Himmel ist grau und das Licht bescheiden.

Aber dafür habe ich an meinem BOM weitergearbeitet, die ersten beiden Seiten sind fertig.

Die Seite für meine Mama entstand bei einer Sonntags-Challenge der Scrapfriends, Verena hatte uns die Aufgabe gestellt, dem Bild einen Rahmen zu geben. Und zwar einrahmen, nicht einfach nur matten! Yes - Sir! Ich hab zwar nur das halbe Foto gerahmt, aber ich denke, das gildet trotzdem. Die Papiere sind übrigens von BoBunny, "Time piece" - geniale Serie und wie geschaffen dafür, Vergangenes zu verwerkeln...



Und die Seite für meinen (Stief-)Papa:



(Vielleicht lerne ich ja auch bald, wie man alle Fotos zentriert ...*humpf*)

Hinter dem "Portraits of the past"-Label verbirgt sich übrigens das Journaling, einfach den Fotohalter zur Seite schieben und aufklappen...

 So, jetzt muß ich noch eine Geburtstagskarte basteln (ogottogottogott), meine Große wünscht sich eine für ihre Freundin.

 Außerdem gilt es ja noch, die tollen Ideen der Scrapfriends umzusetzen und Fußball gucken soll ich auch...das wird ein Spaß bei dem Wetter...*freu*...teenagers from outer space...:o)

Euch allen noch einen schönen Tag ... passt gut auf euch auf!

Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea, schön das du gestern Spaß hattest und ich verspreche mit random.org zu schimpfen ;)
    tolle Werke hast du gezaubert und dein Gedicht ist super!
    Viele Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Der Beitrag ist köstlich. Die Gedichte sind ja der Hammer und deine Layouts sowieso. Aber das brauche ich Dir ja nicht immer und immer wieder zu schreiben :-)

    Bis bald.
    Tina

    AntwortenLöschen