Mittwoch, 4. Mai 2011

So sieht Sue die Welt...


Glee-Fans unter euch wissen natürlich, was und vor allem wen ich meine und wundern sich einfach nur, warum Sue Sylvester plötzlich hinter Gittern ist. Alle anderen (oh weh euch, ihr Ahnungslosen) wundern sich gar schröcklich und rätseln auch noch lange darüber, wieso schon wieder Sylvester sein soll, wo doch grade erst Ostern war.

Des Rätsels Lösung ist ebenso einfach wie genial. Sue Sylvester ist unser neuestes Familienmitglied (mein Mann würde jetzt sicher einwenden, dass das Vieh seinen bommeligen Hintern ja wohl nur für ein paar Tage in unserem Haus plattdrücken dürfe, aber der ist halt eben ein Mann und als solcher sowieso eher ahnungslos. Und gefragt hat ihn schließlich auch keiner.). Sie hoppelt derzeit zusammen mit Mrs. Pillsbury durch Leos Kellerreich. Verstehen sich blendend die beiden Damen. Na sowas....


Und nein, ehe jetzt ein Aufschrei der redlichen Empörung durch die Republik schallt, wir haben NICHT dem Osterhasen aufgelauert und ihn in einer Kaninchenfalle gefangengenommen und wir haben auch NICHT seine liebsten Gespielinnen entführt, um für nächstes Jahr schonmal vorsorglich eine größere Ostereierration zu erpressen. Die Viecher stammen aus schlechter Haltung und sind eigentlich nur bis zur weiteren Vermittlung bei uns zu Gast. Eigentlich! Siehe oben...
Und Schokoeier gabs dieses Jahr sowieso bis zum Erbrechen. Und das meine ich wörtlich...

Doch genug gequasselt ("Ins Essen gequatscht" sagt Ekel Alfred), es gilt die erste Aufgabe bei Steffis 10-Wochen-Challenge aus dem Scrapfriends-Forum zu bewältigen. Ein LO von Ela hat die Ehre den Anfang machen zu dürfen und will gerne geliftet werden. Liegt alles schon seit Tagen hier rum, ich komme nur nicht dazu, mich dranzusetzen. Aber das soll sich nun ändern...

Ihr Lieben, habt einen tollen Tag morgen und passt gut auf euch auf!

Andrea

Kommentare:

  1. "(mein Mann würde jetzt sicher einwenden, dass das Vieh seinen bommeligen Hintern ja wohl nur für ein paar Tage in unserem Haus plattdrücken dürfe, aber der ist halt eben ein Mann und als solcher sowieso eher ahnungslos. Und gefragt hat ihn schließlich auch keiner.)"

    So so, eher ahnungslos ist er also, dieser Mann ...

    AntwortenLöschen
  2. Upps.....

    Hallo Schatz, ich würde doch niiiiiiiiiiiie behaupten, Du seist ahnungslos...das hat der böse Blogger-Wichtel geschrieben, ehrlich!

    AntwortenLöschen
  3. Na nun ist er es jedefalls nicht mehr :o)))))))

    Ja, die Ähnlichkeit ist verblüffend und ich finde es sehr verdächtig, dass die zwei sich so gut verstehen...aber solange Schuster nicht um die Ecke kommt, wird es wohl gehen ;o)

    AntwortenLöschen