Sonntag, 3. Juli 2011

Glühwein und Marzipankartoffeln...

...hatte ich zumindest vor Augen als Pedi (die Kartenqueen) zur Weihnachtskarten-Sonder-Challenge bei den Scrapfriends lud. Und auf dem Tisch hatte ich ein paar Papierchen von S.E.I., ein kleines Stempelset von Autumn leaves und ein bisschen Schnick und Schnack aus meinem Fundus. "Verwendet Kreise oder Ovale und schreibt einen Text dort hinein" lautet die Anweisung .

Und was soll ich sagen, man kann auch im Sommer ganz hervorzüglich Weihnachtskarten basteln.
Aber seht doch selbst:



Mal schauen was Pedi nächste Woche für uns hat...
Bis dahin - passt gut auf euch auf!

Kommentare:

  1. Hallölle,

    da hast Du aber zwei wunderbare Karten gewerkelt.Bei dem miesen Wetter kann man sich doch ruhig schon mit Weihnachten auseinander setzen.Was sagst Du denn dazu,dass ich es endlich mal geschafft habe,mich auf deinem Blog per Kommentar zu verewigen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es super cool, dass du mitgemacht hast. Für viele ist es sicher etwas befremdlich ;o)
    Die Karten sind super !
    Liebe Grüße
    Pedi

    AntwortenLöschen
  3. Man kann gar nicht früh genug mit den Karten anfangen! Die beiden gefallen mir ganz hervorzüglich ;-)
    LG Martina

    AntwortenLöschen