Dienstag, 14. Juni 2011

Noch mehr Mäuse...

Gestern war ja herrliches Wetter und gar viel los auf Deutschlands Autobahnen. Also war mein Mann ein ganz ein Schlauer und hat sich samt den lieben Kinderlein in die Bahn gesetzt und ist nach Timmendorf gefahren um die Fische im Sea-Life-Center zu bestaunen. Anschließend noch gediegen an den Strand, sich ein wenig die Sonne auf den Pelz brennen lassen und dann, nach einem nochmaligen Abstecher zu Hai, Rochen und Co., wieder ab in den Zug und nix wie nach Hause...

Da saß die Mutti inmitten von Papier und allerlei Krims und allerhand Krams und hat gewerkelt.
Heureka! Es ist ein Mini ...

Ich hatte nämlich noch soviele Fotos von der Ratatouille-Foto-Session übrig und dabei sind ja auch die Bilder der Filly-Fairie-Schloss-Erstürmung durch die haarigen Ungeheuer entstanden, welche ich nun für Luzie (der stolzen Dompteuse der possierlichen Tierchen) zu einem Büchlein verarbeitet habe.

Und weils aus einem Paperbraut-Kit entstanden ist, wirds auch gleich mein allerallererster Beitrag für "Scrap Dein Kit"...

Und hier ist es nun:










Eigentlich wollte ich auch heute noch ein Layout fertigstellen, aber ich habe zum ersten Mal (ich feiere hier eine Premiere nach der anderen - schon bemerkt?) gekleckst und jetzt dauert das soooooo ewig mit dem Trocknen...ich weiß nicht, das wird wohl eher nicht so meins, ich bin doch immer so ungeduldig. Aber morgen - versprochen!


Bis dahin euch alles Liebe, Danke fürs Reinschauen - passt gut auf euch auf!
Andrea

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja schnuggelig geworden.
    Schön das dir deine Familie mal eine Auszeit gönnt.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deine Teilnahme bei ScrapDeinKit

    Schön dass Du gleich beim ersten Mal so ein tolles Mini einreichst. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Melli
    Team ScrapDeinKit

    AntwortenLöschen
  3. Es ist so genial ! Die Bilder, die Farben - einfach nur genial !

    Super, dass du damit deine Premiere bei uns feierst, Baby :o)))))))))

    Grüßle,
    Petra
    Scrap dein Kit Team

    AntwortenLöschen