Samstag, 11. Juni 2011

Mausetouille

Wer kennt ihn nicht, den genial witzigen Pixar-Film "Ratatouille"?
Das ist momentan mal wieder unser Lieblingsfilm und wenn auch die Kiddies die DVD geschrottet haben (Paul nimmt DVDs nämlich gerne als Hörspiel und vergisst nur leider, die Dinger nach Gebrauch wieder in die Hüllen zu packen) und wir deshalb gestern unseren freitagabendlichen KinderundElternKinoabend mit Hexe Lilli bestreiten mussten, ist doch gestern dieses Layout entstanden, welches Luzie mit ihrem allerliebsten Geburtstagsgeschenk zeigt.

Es ist mein Beitrag zu Aufgabe Nummero sechs bei der Zehner-Challenge im Scrapfriends-Forum, diesmal galt es einen Sketch von Drea umzusetzen.


Gestatten: Cora, graue Maus (nicht Ratte!), aber kein bisschen öde oder fade, klein, flink und total süß. Lebt zusammen mit Coralle in einem riesigen Aquarium und erfreut Luzie und uns alle mit ihrer vorwitzigen Art. Könnte glatt mein Beitrag zum 30-Tage-Foto-Fun No.10 "Animals" werden, so ich da denn mitmachen täte...

Ihr Lieben, der Haushalt ruft, ich wünsche euch allen ein supertolles langes Pfingstwochenende - passt gut auf euch auf!
Andrea

Kommentare:

  1. Das nenn ich doch mal ein schönes Layout! Die Farben sind ja definitiv meins und wie du den Faden getackert hast - klasse!
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Den Film finde ich spitze und das Layout auch! Ich mag solche Fotoserien-Streifen. Bringt viel Dynamik mit sich.

    AntwortenLöschen
  3. Ds ist aber ein possierliches Tierchen :-) Das große Foto ist so klasse, da habt ihr im richtigen Augenblick draufgehalten.

    Dein Lo ist klasse dazu, ich liebe ja diese angetackerten Sterne.

    AntwortenLöschen
  4. Das Layout ist so genial!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, so eine süsse kleine Maus auf einer anderen süßen kleinen Maus. Und das layout ist wirklich einmalig.

    AntwortenLöschen
  6. die fotos sind ja echt toll!! und das Layout, wirklich super!! so schön gemacht!

    gruß kati

    AntwortenLöschen